Djembe   Musik prägt mich von Anfang an durch meine Familie. Lange Jahre habe ich Geige gespielt, Musikschule, Konservatorium, Chorsingen. Später wurde die Djembe, die westafrikanische Trommel, mein wichtigstes Instrument. Auf der Uni kamen noch Klavier, Gitarre und Percussion dazu, noch später die Maultrommel, die Ukulele, die Flöte,...

Rhythmik für Kinder

Fast 10 Jahre lang unterrichtete ich mein Studienfach "Rhythmik - Musik und Bewegung für Kinder" mit Kindern von 3-6 Jahren. In Gruppen zu etwa 10 Kindern leitete ich musikalische und immer bewegte Spiele an: Singen, Tanzen, Spielen auf einfachen Instrumenten, soziale Spiele, Trommeln, Geschichten spielen und vertonen und vieles mehr.

 

Gitarre
Kinderlaufen   Das Musiksprungbrett
Mehrere Jahre leitete ich auch eine Eltern-Kind-Musikgruppe für unter 3jährige. Es war das "Musiksprungbrett", eine schöne Arbeit. Die Balance zu finden zwischen musikalischen Spielen, die für 2jährige Kinder attraktiv sind, und doch so, dass auch die Mütter gerne mitmachen, ohne gelangweilt zu sein, war die große und spannende Herausforderung dieser Stunden.
Kinder am Hang

Seit 2017 unterrichte ich musikalisch nicht mehr sondern musiziere nur noch und wieder privat in wechselnden Formationen, wieder mit Geige, Djembe und allem, was sonst noch schön klingt.